Controlling Insider Report Nummer 3

Controlling Insider Report Nummer 3

Controlling Insider Report Nummer 3: Der 6plus1 Schritte Masterplan zur effizienten Planung, Inbetriebnahme und Nutzanwendung von Controlling Software. 

Controlling Insider Report Nummer 3 – zum Inhalt.

Kennen Sie das: Sie kommen früh ins Büro. Sie und Ihre Kollegen haben erst einmal Stunden damit zu tun Daten anzufordern, Datenfehler zu korrigieren und zu bereinigen, die Plausibilität der Daten zu prüfen und
diese dann mühevoll in einem Report zusammen zufügen? Und nur deshalb weil dann dieser Report um
15.00 Uhr dem Management vorgelegt werden muss.

Kennen Sie auch: Den täglichen Stress zur Datensuche, Aufbereitung und Bereinigung von Unternehmens-
daten aus unterschiedlichsten Vorsystemen?

Kennen Sie ebenfalls: Das oft ungute Gefühl, wenn Sie wirklich wichtige Entscheidungen treffen müssen
und Sie nur auf unvollständige oder fehlerhafte oder veraltete Daten zurückgreifen können?

Ist Ihnen auch schon aufgefallen: Während Controller landauf, landab versuchen herauszubekommen, welche Informationen Sie denn nun wie und wann liefen sollen, zieht sich das Management nur zu oft auf die Position zurück, dass es doch der ordinäre Controller-Job ist, dies zu definieren

Sie fragen sich manchmal: Warum hält mich diese ständige Datenprüfung und damit verbundene Fehlersuche davon ab, meine eigentliche Controlling Arbeit – nämlich das Analysieren dieser Informationen und somit das Vorbereiten wichtiger Entscheidungen – durchzuführen?

Es geht immer wieder im Spannungsfeld Management und Controlling um die Frage nach der tatsächlichen Positionierung des Controllings in vielen Unternehmen.

Und so steht ebenfalls auch der Einsatz von Controlling Software in diesem Spannungsfeld.

Berater empfehlen dies oder jenes oder stellen unterschiedlichste Controlling Lösungen vor –
nach der Methode:

„Haben Sie Schwierigkeiten in der Unternehmensplanung oder in der Unternehmens-
steuerung kaufen Sie unsere Software und alle Probleme werden gelöst“!

Controlling Insider Report Nummer 3

Bild: Berater empfehlen dies oder das … aber wem sollten Sie noch glauben?

So tauchen meist täglich im Blickfeld der Controller so viele Möglichkeiten und unterschiedlichste Wege zur Vervollkommnung des Controllings auf.

Aber auch Angebote und eine Unmenge Informationen zu möglichen Controlling Lösungen liegen oft auf den Tischen der Controller. 

Nur was ist das Richtige für Ihr Unternehmen?
 
Oder vielleicht sind Sie auch noch der Meinung, wie viele andere auch, dass Excel das tollste Tool für Ihre tägliche Controlling Arbeit ist?

Und so sammeln die Controller Informationen – die dann aber irgendwann im Tischkasten verschwinden.
Bloß keine Veränderung!
 

Viele Controller und selbst manchmal die Geschäftsführung können oder wollen sich aber im Gewirr unterschiedlichster Produkte, Lösungsansätze, Datenkonzepte und Anbieter einfach nicht für eine spezielle Lösung entscheiden. 

So fühlen sich viele Controller beim Thema Vervollkommnung des Controllings
manchmal wie in einem Irrgarten!

Controlling Insider Report Nummer 3

Bild: Wäre es nicht schön, wenn Sie diese Irrfahrt endlich beenden könnten?

Wäre es nicht schön, wenn Sie diese Irrfahrt endlich beenden könnten?

Es zeigt sich immer öfter, dass die Erhöhung der Planungsqualität für den Einsatz von Controlling Software immer unverzichtbarer wird.

Wenn Sie Ihre derzeitige Situation im unternehmensweiten Controlling schnell, kostengünstig und effizient
durch den Einsatz von Controlling Software ändern möchten – dann könnte der von uns entwickelte

„6plus1 Schritte Masterplan zur effizienten Planung und Einführung von Controlling Software in mittelständischen Unternehmen“

für Sie interessant sein.

Insider Controlling Report Nummer 3

Download Insider Report Nummer 3

Interessiert am Controlling Insider Report Nummer 3?

Im Insider Report Nr. 3 ein motivierendes Fallbeispiel: Warum Mario H. über seine tägliche Controlling Arbeit so richtig frustriert war? Und wie er seine Probleme durch den Einsatz der Controlling Software löste und sich seinen langjährigen Traum nun endlich erfüllten konnte.

Und warum Sie gerade die die Corporate Planning Suite im Controlling für Planung, Analyse, Simulation und Reporting einsetzten sollten? Stelle Ihnen
den von uns entwickelten 6plus1 Schritte Masterplan zur effizienten Planung, Inbetriebnahme und Nutzanwendung von Controlling Software vor.

Und gebe Ihnen 6 Ultimative Tipps: Was Sie bei der Planung, Inbetriebnahme und Nutzanwendung von Controlling Software unbedingt beachten sollten.

Für den Download des Controlling Insider Report Nummer 3 füllen Sie bitte das folgende Formular
entsprechend mit der Download Anforderung aus und Sie erhalten dann den Download Link zum
Controlling Insider Report Nummer 3.

Ihr Kommentar, Frage oder Download Anforderung
 

Ihre Auswahl (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Please leave this field empty.

Ihre Nachricht

captcha

Code bitte hier eintragen

Es ist eine Tatsache, Controlling mit oder ohne Controlling Software macht den Unterschied zwischen Stress, Mehrarbeit und Kopfschmerzen oder Zufriedenheit,
Freiheit im Job und Erhöhung Ihrer Lebensqualität!

Mehr zum Thema: Controlling Insider Report Nummer 3
unterwww.kirchhoff-controlling.de

Terminwunsch1
Gratis und unverbindlich – 1 Stunde Online Präsentation live!

Erleben Sie die 1.000`fach in der täglichen Controlling Praxis erprobte Controlling Software Corporate Planning Suite mit all ihren Modulen und Integrationen zur operativen sowie strategischen Unternehmenssteuerung.
Klicken Sie links auf den Button und Wunschtermin anfragen!

 

Bitte Ihr Kommentar, Frage oder Download Anforderung

Ihre Auswahl (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Please leave this field empty.

Ihre Nachricht

captcha

Code bitte hier eintragen