Corporate Planner und Spaltenreporte

Reporting Cockpit

Corporate Planner und Spaltenreporte. Wie mit dem Spaltenreportassistenten einfach und schnell entsprechende Spaltenreports erstellen können.

Corporate Planner und Spaltenreporte. Immer wieder rufen bei uns Anwender von Corporate Planner zum Thema Erstellung flexibler Spaltenreports an. Es sind eigentlich immer die gleichen Fragen die von den Usern formuliert werden. Aus dieser Tatsache heraus habe ich mich entschlossen dieses Thema nochmals in diesem Beitrag aufzugreifen.

Mit dem Spaltenreportassistenten lassen sich spaltenweise angelegte Berichte schnell und einfach erzeugen. Voraussetzung für den Gebrauch ist, dass die Baumstruktur der Spaltenobjekte (Filiale, Produktgruppe, Kostenstelle) gleich aufgebaut sind. 

Öffnen Sie den Dialog „Reports verwalten“ über den Eintrag Report und klicken Sie auf den Button „Spaltenreport“. Es öffnet sich der Spaltenreportassistent.

Corporate Planner und Spaltenreporte

Bild: Start Spaltenreportassistent

Zuerst muss der Name des Spaltenreports vergeben werden. Danach wird das Basisfeld aus der Baumstruktur der Corporate Planner Anwendung ausgewählt. Dabei ist zu beachten, dass bei gleicher Hierarchiestufe (bspw. Gliederung von Kostenstellen) die Auswahl nicht das Problem ist. Erst bei unterschiedlichen Hierarchiestufen, also wenn Kostenstellen zum Beispiel in der 3, 4 und 5 Hierarchiestufe stehen, wird es mit der Auswahl etwas aufwendiger und komplizierter. Und schon funktioniert die automatische Generierung des Spaltenreports nur noch bedingt. 

Was nun tun um im Corporate Planner die Spaltenreporte doch noch zu erhalten?

Zuerst wird aus dem Spaltenreportassistenten die entsprechende Hierarchiestufe unter Berücksichtigung aller benötigten Hierarchiestufen ausgewählt.

Corporate Planner und Spaltenreporte

Bild: Auswahl aller benötigten Hierarchiestufen

Alle Elemente, die im Report benötigt werden sind jetzt enthalten.

Corporate Planner und Spaltenreporte

Bild: Alle Elemente wurden ausgewählt

Jetzt müssen nur noch die Spaltendimensionen ausgewählt werden. Da die Hierarchiestufen unterschiedlich sind kann auch nur ein Element bzw. eine Gruppe ausgewählt werden. Soweit so gut?

Aber wie kommen nun die Spaltendimensionen an die verbleibenden Elemente. Leider nur von Hand.

Corporate Planner und Spaltenreporte

Bild: Zuordnung der Spaltendimensionen zu den Elementen

So entsteht nach und nach der gewünschte Spaltenreport.

Corporate Planner und Spaltenreporte

Bild: Noch mit Feldverweisen manuell zu aktualisierender Report

Zusammenfassung Corporate Planner und Spaltenreporte

  • Denken Sie möglichst bitte bereits bei der Erstellung der Baumstrukturen in Corporate Planner an die zukünftigen Reportingstrukturen. Sie sparen sich damit viele Anpassungen.
  • Vermeiden Sie, wenn Sie Spaltenreporte erstellen wollen möglichst unterschiedlichen Hierarchiestufen. Ist das aber aus der Übersichtlichkeit der Corporate Planner Bäume aber nicht zu vermeiden prüfen Sie bitte ob nicht die Grundfunktionen Kennzahlensichten, Feldgruppen oder freie Tabellen Reporte Ihnen nicht auch das gewünschte Reportingergebnis liefern können.
  • Sollte es dennoch Probleme geben erzeugen Sie bitte einfach einen entsprechenden zusätzlichen Baum in Corporate Planner mit den gewünschten Reportinganforderungen und erstellen dann auf diesem neuen Baum einen automatischen Report. Das wird aber in den seltensten Fällen notwendig sein.

Es wird auch hier bei der Nutzanwendung von Corporate Planner sehr deutlich, dass die Baumstrukturen und Reporting in einem engen Zusammenhang stehen. Versuchen Sie also bitte nicht erst die Bäume aufzubauen und dann später an das benötigte Reporting zu denken. 

Mehr zum Thema Reporting in unserem Video Kurs „Planung, Inbetriebnahme und Nutzanwendung Controlling Software CP-Suite“.

Es ist eine Tatsache, Reporting mit oder ohne Controlling Software macht den Unterschied zwischen Stress, Überstunden, Mehrarbeit und Kopfschmerzen oder Zufriedenheit, Freiheit im Job und Erhöhung Ihrer Lebensqualität!

Mehr zum Thema: Corporate Planner und Tabellenreporte
unterwww.kirchhoff-controlling.de

Terminwunsch1
Gratis und unverbindlich – 1 Stunde Online Präsentation live!

Erleben Sie die 1.000`fach in der täglichen Controlling Praxis erprobte Controlling Software Corporate Planning Suite mit all ihren Modulen und Integrationen zur operativen sowie strategischen Unternehmenssteuerung.
Klicken Sie links auf den Button und Wunschtermin anfragen!


Bitte Ihr Kommentar, Frage oder Download Anforderung

Ihre Auswahl (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte lasse dieses Feld leer.

Ihre Nachricht

captcha

Code bitte hier eintragen