Software Vertriebscontrolling einfach & genial

YOUTube11

Software Vertriebscontrolling – Integrierte Planung, Analyse und Reporting mit der flexiblen Controlling Integration Corporate Planner.

 

Software Vertriebscontrolling

Bild: Diese Meinung ist FALSCH!

Software Vertriebscontrolling. Viele Führungskräfte aus Management und Controlling glauben, die Krise sei überwunden.

Aber das ist einfach FALSCH!

Der gefährlichste Teil der Krise
kommt erst JETZT!

 

Studien belegen, dass immer mehr externe Faktoren auf den Erfolg eines Unternehmens Einfluss haben. Effizientes Controlling entwickelt sich immer mehr zu einem der wichtigsten Wettbewerbsfaktoren. 

Die zentrale Erkenntnis ist heute: Wer mehr aus den vielen Zahlen und Daten auf seinen Festplatten macht, schneidet im Wettbewerb mit anderen deutlich besser ab. Unternehmen müssen heute in unserer schnelllebigen und globalisierten Welt anders in Management und Controlling agieren als in der Vergangenheit. 

Video: Warum Sie gerade für Vertriebscontrolling und Vertriebsplanung das flexible
Modul Corporate Planner der Controlling Software CP-Suite einsetzen sollten?

CORPORATE_PLANNER2
Sie wollen sich das gratis Video zum Thema ansehen …

10 Ultimative Gründe: Warum Sie für Vertriebsplanung und im Vertriebscontrolling das Modul Corporate Planner der Controlling Software CP-Suite einsetzen sollten?

Wenn ja, dann bitte Ihre E-Mail-Adresse eintragen …

 

form_arrow

Märkte verändern sich. Länder wie Indien, China oder Brasilien nehmen mehr und mehr Einfluss auf das Wirtschaftsgeschehen. Die Rahmenbedingungen ändern sich radikal und nicht selten kommen völlig neue Anforderungen aus dem NICHTS auf das Controlling zu. 

Die externen Faktoren, die auf den Erfolg eines Unternehmens Einfluss haben, werden ständig zunehmen. Um in dieser schnelllebigen Zeit mit unsicheren Zukunftsaussichten Unternehmen erfolgreich steuern zu können, bedarf es genauer Kenntnis aller betriebswirtschaftlichen Fakten und Entwicklungen im Unternehmen sowie in dessen weiteren Umfeld.

Dieser Herausforderung im Controlling müssen sich in Zukunft alle Unternehmen stellen, seien sie auch noch so klein.


Software Vertriebscontrolling
Software Vertriebscontrolling

Untersuchungen in mittelständischen Unternehmen zeigen immer deutlicher, dass Vertriebsplanung und Vertriebssteuerung immer komplexer wird und viel mehr auf die Kundenbedürfnisse zugeschnitten werden müssen. 

Die meisten Unternehmen haben entsprechende Warenwirtschaftssysteme oder ERP Systeme im Einsatz.

 

Selbst in großen Unternehmen – so auch meine Erfahrung – wird die Vertriebsplanung und Vertriebscontrolling mit dem „bewährten Planungstool Excel“ mehr oder minder gut realisiert!

Bedingt durch das oftmals vorherrschende reine Umsatzdenken im Vertriebsbereich fehlt es häufig an aussagefähigen Auswertungstechniken, so dass Informationen über die Ertragskraft der Erfolgsträger nur selten rechtzeitig zur Verfügung stehen. Um das Vertriebsmanagement bei allen Entscheidungen, die eine optimale Kundenbetreuung und -pflege betreffen, zu unterstützen, ist eine umfassende Informationsversorgung zu gewährleisten.

Und kaum ist eine Vertriebsauswertung realisiert – kommen neue Anforderungen aus dem NICHTS – und alles beginnt wieder von vorn!

Fragestellungen über beliebige Zeiträume für Software Vertriebscontrolling:

  • Können aus Kunden- und Artikeltrends der Vorjahre – Planwerte für 2014 abgeleitet werden?
  • Welche Artikel haben … Kunde(n) im Jahr 2012 gekauft aber im Jahr 2013 nicht?
  • Wer sind über Jahre hinweg die 10 Top Kunden im Absatz von … Artikel?
  • Welche Artikel und / oder Kunden bringen nach der 80/20 Regel die höchsten Margen?
  • Wie ist das Zahlungsverhalten von … Kunde(n)? 

Fragestellungen über feste Zeiträume für Software Vertriebscontrolling:

  • Welche Artikel bestellten … Kunde(n) im Zeitraum …?
  • Bestellen … Kunde(n) jeden Monat oder auch mehrmals im Monat den Artikel …?
  • Wie hoch waren Umsatz und Marge im Zeitraum … bei Kunde(n) …?
  • Welche Artikel konnte(n) an … Kunde(n) erst … Tage verspätet ausgeliefert werden?
  • Wie teilten sich der Gesamtrabatt für … Artikel für … Kunde(n) im Zeitraum … auf?
  • Umsatz, wenn in Warengruppe I Preis um 1,20 € steigt aber Menge für… Artikel um 1,3% sinkt? 

Fragestellungen stichtagsbezogen für Software Vertriebscontrolling:

  • Welche Tagesumsätze wurden mit … Kunde(n) am 10.11.2013 und am 10.12.2013 erzielt?
  • An welchem Wochentag bestellen Kunde(n) … am häufigsten?
  • Sind Bestellungen von Kunden bis einschließlich 15.02.2014 noch nicht ausgeliefert?
  • Wie viel Rechnungen wurden am 15.02.2014 für … Haupthaus über 1.000 € geschrieben? 

Wer kennt es nicht aus der täglichen Praxis – Fragen über Fragen und möglichst sofort sollen Antworten her – doch eine echte Software Vertriebscontrolling ist nur noch wenige Mausklicks von der Beantwortung dieser Fragen entfernt!

Mehr Informationen zum Thema: Software Vertriebscontrolling
unter:
 www.kirchhoff-controlling.de

Terminwunsch1
Gratis und unverbindlich – 1 Stunde Online Präsentation live!

Erleben Sie die 1.000`fach in der täglichen Controlling Praxis erprobte Controlling Software Corporate Planning Suite mit all ihren Modulen und Integrationen zur operativen sowie strategischen Unternehmenssteuerung.
Klicken Sie links auf den Button und Wunschtermin anfragen!

 

Bitte Ihr Kommentar, Frage oder Download Anforderung

Ihre Auswahl (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte lasse dieses Feld leer.

Ihre Nachricht

captcha

Code bitte hier eintragen