Visualisierung Finanzkennzahlen

Visualisierung Finanzkennzahlen

Visualisierung Finanzkennzahlen. Wie Sie die wichtigsten 100 Finanzkennzahlen in der Controlling Software Corporate Planning Suite visualisieren können.

Visualisierung Finanzkennzahlen. Unternehmen benötigen leistungsfähige Kennzahlensysteme zur effektiven und effizienten Führung und Steuerung betrieblicher Prozesse. Die in der Praxis eingesetzten Kennzahlen-
systeme
zeigten jedoch häufig nicht den gewünschten Erfolg. Dies kann auf folgende Schwächen zurückgeführt werden:

  • Man verwendet ausschließlich standardisierte und nicht auf das Unternehmen zugeschnittene Kennzahlen oder Kennzahlen-Systeme.
  • Es werden nur Vertriebs- oder Finanzwirtschaftlich Kennzahlen in das Cockpit integriert.
  • Weiche Messgrößen und Kennzahlen (bspw. Kunden- oder Mitarbeiterzufriedenheit) werden meist vernachlässigt.
  • Ursache-Wirkungszusammenhänge werden nicht berücksichtigt.
  • Die Kennzahlen werden nur allgemein integriert und nicht auf spezielle Mitarbeiter oder Mitarbeitergruppen bezogen.
  • Kennzahlen werden in Cockpits integriert, auf die der Betrachter oft wenig oder manchmal sogar keinen echten Einfluss hat.
  • Kennzahlen, die für den Betrachter nicht relevant sind werden trotzdem dem Betrachter zur Verfügung gestellt. 

„Im Ratgeber der UBS® „Die 100 wichtigsten Finanzkennzahlen“ wird die zunehmende Bedeutung und Interpretation von Kennzahlen im täglichen Wirtschaftsleben verdeutlicht.

Investoren oder Kreditgeber prüfen die Unternehmensentwicklung anhand zentraler Kennzahlen, wie z. B. EBIT, Working Capital oder Cash Flow, um in kürzester Zeit Investitionsentscheidungen treffen zu können. Doch was verbirgt sich hinter diesen Kennzahlen? Was ist deren Aussagekraft? Und warum eignen sich diese für die Unternehmensanalyse? 

Auf Basis dieses Ratgebers hat – die Sybit & Peers AG – ein Dokument erstellt, in dem – beispielhaft an den 100 wichtigsten Finanzkennzahlen – dargestellt wird wie Unternehmensdaten in Anlehnung an die IBCS® visualisiert werden können.

Video: Warum Sie gerade für Management Cockpits/Dashboards das flexible
Modul CP-Cockpit der Controlling Software CP-Suite einsetzen sollten?

Management COCKPIT
Sie wollen sich das gratis Video zum Thema ansehen …

10 Ultimative Gründe: Warum Sie gerade für Management Cockpits oder
Dashboards das flexible Modul CP-Cockpit der CP-Suite 
einsetzen sollten?

Wenn ja, dann bitte Ihre E-Mail-Adresse eintragen …

 

form_arrow

Im Video einige grundsätzliche Beispiele wie Sie mit dem Modul CP-Cockpit der Controlling Software Corporate Planning Suite im Mittelstand flexible Management Cockpits/Dashboards einrichten können.

Visualisierung Finanzkennzahlen im Bilanz- und GuV Cockpit

Visualisierung Finanzkennzahlen

Bild: Beispiel für ein ausgewähltes Finanz Cockpit

Unternehmen leisten sich in ihrem internen und externen Berichtswesen den Luxus unternehmensspezifischer Notations- und Darstellungskonzepte oder gar den vollständigen Verzicht auf Notations- und Darstellungs-
formen. Einheitliche Regelwerke respektive Notationskonzepte werden weltweit gar nicht oder nur unzureichend angewendet. Unternehmen laufen Gefahr, suboptimale bzw. schlechtere Entscheidungen auf der Basis fehlender, unvollständiger oder irreführender Informationen zu treffen. 

Deshalb hat sich Prof. Dr. Rolf Hichert die Vereinheitlichung des Unternehmensberichtswesens zum Ziel gesetzt und das Regelwerk HICHERT®SUCCESS entwickelt. Durch dieses Regelwerk sollen sowohl die formale Geschäftskommunikation als auch Managementberichte und Präsentationen transparenter werden. Mit dem Ziel der Internationalisierung dieses Regelwerks wurden im Jahr 2013 von HICHERT+FAISST die International Business Communication Standards – IBCS® – veröffentlicht.

Die IBCS® können als Weiterentwicklung der SUCCESS Regeln verstanden werden. Im Kern geht es um einen true-and-fair-View in der Geschäftskommunikation durch:

  • Reduktion auf das Wesentliche, 
  • konsequente Standardisierung für eine einheitliche visuelle Sprache sowie 
  • konsistente Strukturen und klare Botschaften im Berichtswesen.

IBCS® als Richtlinie für ein Management Information Design Konzept hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Viele internationale Konzerne wenden zwischenzeitlich dieses Konzept in der internen und externen Geschäftskommunikation an. In der Praxis erstellen Unternehmen zunehmend Notationskonzepte, die der Vereinheitlichung des Berichtswesens und dessen Visualisierung dienen.

Sybit & Peers ist davon überzeugt, dass dieser Ansatz auch für das betriebswirtschaftliche Berichtswesen erfolgreich sein kann: Wenn inhaltlich Gleiches auch gleich dargestellt wird, werden Berichte schneller erfasst und besser verstanden.“ ©Visualisierung der 100 wichtigsten Finanzkennzahlen, Herausgeber UBS Zürich 

Visualisierung Finanzkennzahlen im Modul CP-Cockpit

Die Controlling Software CP-Suite – insbesondere mit dem Modul CP-Cockpit – hilft den Unternehmen dabei diese und natürlich weitere Kennzahlen auch für die jeweiligen User zu visualisieren. Natürlich benötigt nicht jedes Unternehmen immer auch die 100 wichtigsten Finanzkennzahlen. Aber aus dem Fundus der Kennzahlen aus dem „Ratgeber der UBS© „Die 100 wichtigsten Finanzkennzahlen“ kann sich jedes Unternehmen die für sich relevanten Kennzahlen herausfiltern.

Durch Einsatz des Moduls CP-Cockpit können diese Kennzahlen wie im folgenden Bild dann Fachbereichs- oder Userspezifisch zugeordnet werden.

Management Kennzahlen Cockpits Controlling Software

Bild: Beispiel für ein Kennzahlen Cockpit mit dem Modul CP-Cockpit erstellt

Mit der Integration CP-Cockpit in der Corporate Planning Suite entfällt das zeitaufreibende Zusammenstellen von Daten aus unterschiedlichen Vorsystemen. Tabellen, Ampeln und Tachometer visualisieren immer sofort und aktuell die Top-Informationen.  

Bei der Entwicklung von CP-Cockpit wurde besonderer Wert auf eine einfache Bedienung gelegt. Mit einfachen Klicks gestalten Sie die Oberfläche individuell nach Ihren Bedürfnissen und entscheiden, welche Informationen wichtig sind. Mit der automatischen Drilldown-Funktionalität gelangen Sie direkt zu Detail-Informationen in der Controlling Software und können diese exakt analysieren. 

Stellen Sie ganz einfach einmal zusammen, welche Informationen sowie Kennzahlen Personen und/oder Personengruppen als Frühwarnsystem erhalten sollen.

Mehr Informationen zum Thema Visualisierung Finanzkennzahlen unter: kirchhoff-controlling.de

Es ist eine Tatsache, Controlling mit oder ohne Controlling Software Corporate Planning Suite macht den Unterschied zwischen Stress, Mehrarbeit und Kopfschmerzen oder Zufriedenheit im Job und Erhöhung Ihrer Lebensqualität!

Terminwunsch1
Gratis und unverbindlich – 1 Stunde Online Präsentation live!

Erleben Sie die 1.000`fach in der täglichen Controlling Praxis erprobte Controlling Software Corporate Planning Suite mit all ihren Modulen und Integrationen zur operativen sowie strategischen Unternehmenssteuerung.
Klicken Sie links auf den Button und Wunschtermin anfragen!

 

Bitte Ihr Kommentar, Frage oder Download Anforderung

Ihre Auswahl (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Please leave this field empty.

Ihre Nachricht

captcha

Code bitte hier eintragen