Analyse Reporting Kennzahlen CP Finance

Analyse Reporting Kennzahlen CP Finance

 

Analyse Reporting Kennzahlen CP Finance. Wie Sie im Standardmodell zur integrierten Finanz- und Ergebnisplanung ein effizientes Unternehmensreporting erstellen können. 

Analyse Reporting Kennzahlen CP Finance. In den letzten Beiträgen haben wir gemeinsam die Einrichtung
des Standardmodells zur integrierten Finanz- und Ergebnisplanung CP-Finance durchgeführt. Wir haben
uns weiterhin 
mit Logikbausteinen, automatisierter Plandatenanbindung und Intercompany Bereinigung auseinandergesetzt.

Video: Warum Sie gerade bei der Finanzplanung und im Finanzcontrolling das flexible Modul CP-Finance der CP-Suite einsetzen sollten?

Personalcontrolling
Sie wollen sich das gratis Video zum Thema ansehen …

10 Ultimative Gründe: Warum Sie gerade bei der Finanzplanung und Finanz-
controlling das flexible Modul CP-Finance der CP-Suite 
einsetzen sollten?

Wenn ja, dann bitte Ihre E-Mail-Adresse eintragen …

 

form_arrow

Im Video einige grundsätzliche Beispiele wie Sie mit dem Modul CP-Finance der Controlling Software Corporate Planning Suite im Mittelstand eine flexible Finanzplanung sowie ein transparentes Finanzcontrolling einrichten können.

Im letzten Beitrag CP-Finance alles über Analyse Reporting Kennzahlen CP Finance

Im Work-fow CP-Finance Bereich: Analyse und Reporting können die gleichen Funktionalitäten –
wie allgemein in der Controlling Software Corporate Planning Suite zur Anwendung kommen.
In CP-Finance wurden nur die in CP verteilten Funktionen unter ‚Analyse & Reporting‘ zusammengefasst.

In folgenden vergangenen Beiträgen zum Thema Analyse Reporting Kennzahlen CP Finance:

  • Analysen 
  • Berichterstattung
  • Kennzahlen

können Sie die Erläuterung der entsprechenden Funktionalitäten entnehmen. 

Analyse Reporting Kennzahlen CP Finance

Bild: Im Work-flow CP-Finance Analyse und Reporting

Im Reporting sei nur darauf verwiesen, dass wenn entsprechende Reporte für alle Unternehmen angelegt werden sollen Sie ebenfalls die Möglichkeit haben wie sonst in CP – eine Art Master/Client Report zu generieren. Das heißt Report anlegen und auf alle Unternehmen übertragen.  

Analyse Reporting Kennzahlen CP Finance

Bild: Auswahl des Unternehmens oder des Konzerns für das Reporting

Im Konzern kommt dann meist ein Spaltenreport zur Anwendung, indem dann alle dem Konzern angehörende Unternehmen nebeneinander stehen. Rechts dann meist der Einzelposition als Summe konzernweit.
Also eine formale Addition der Einzelpositionen in einer Art ‚Summenabschluss‘.

Analyse Reporting Kennzahlen CP Finance

Bild: Spaltenreport Rbene Budget – Bilanz – alle Unternehmen des Konzerns

In diesem Beitrag soll noch einmal kurz auf die Funktion ‚Kennzahlenzuordnung‘ aufmerksam gemacht werden.

Die Kennzahlenzuordnung wird pro Kontenrahmen vorgenommen. Hier haben Sie die Möglichkeit neue Kennzahlen anzulegen. Klicken Sie dazu auf den Button ‚Neu‘. Vergeben Sie zunächst einen Namen für die Kennzahl und wählen Sie anschließend einen Kennzahlentyp.

Die der Kennzahl zu Grunde liegenden Variablen, können in den Feldern ‚Variablenname‘ mit einer Bezeichnung versehen werden. Für die einzelnen Variablen muss das Ergebnis im Berechnungszeitraum (Summe, Mittel-, Anfangs- oder Endwert) eingestellt werden.

Über die Auswahlliste ‚Ergebnisformat‘ wird die Darstellungsart der Kennzahl gewählt, entweder als absoluter (keine Formatierung oder als Währung) oder als prozentualer Wert. Optional können Sie in das Kommentarfeld eine treffende Beschreibung eingeben.

Analyse Reporting Kennzahlen CP Finance

Bild: Anlegen einer Kennzahl in CP-Finance

Analyse Reporting Kennzahlen CP FinanceIm unteren Teil des Arbeitsbereichs erscheint daraufhin für jede
verwendete Variable eine Registerkarte.
Wählen Sie die Registerkarten der Variablen nacheinander aus
und weisen die entsprechenden Knotenpositionen zu.

Dazu klicken Sie auf den Button ‚Hinzufügen‘. Generell können beliebig viele Konten oder Positionen gewählt werden.
Diese können entweder addiert oder durch Entfernen des Häkchens bei „Positiv zur Variablen“ subtrahiert werden.

Nach erfolgreicher Definition wird ein neuer Zweig ‚Kennzahlen‘ erzeugt und alle weiteren Kennzahlen werden dort sichtbar.

Analyse Reporting Kennzahlen CP Finance

Bild: Kennzahl über den Zeitstrang hinweg

Endlich geschafft …

Das war es aber nun zur Einrichtung und Nutzanwendung des Integrierten Standardmodells zur integrierten Finanz- und Ergebnisplanung CP-Finance. 

Mehr Informationen zum Thema Analyse Reporting Kennzahlen CP Finance
unter: kirchhoff-controlling.de

Es ist eine Tatsache, Finanzplanung und Finanzcontrolling mit oder ohne Controlling Software CP-Suite macht den Unterschied zwischen Stress, Mehrarbeit und Kopfschmerzen oder Zufriedenheit im Job und Erhöhung Ihrer Lebensqualität!

Terminwunsch1
Gratis und unverbindlich – 1 Stunde Online Präsentation live!

Erleben Sie die 1.000`fach in der täglichen Controlling Praxis erprobte Controlling Software Corporate Planning Suite mit all ihren Modulen und Integrationen zur operativen sowie strategischen Unternehmenssteuerung.
Klicken Sie links auf den Button und Wunschtermin anfragen!

 

Bitte Ihr Kommentar, Frage oder Download Anforderung

Ihre Auswahl (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Bitte lasse dieses Feld leer.

Ihre Nachricht

captcha

Code bitte hier eintragen