Inbetriebnahme Corporate Planner CP Finance 4

Inbetriebnahme Corporate Planner CP Finance 4

Inbetriebnahme Corporate Planner CP Finance 4. Alles zur möglichen Nutzung
von Struktureinheiten, deren Einrichtung und wie diese beplant werden können.  

Inbetriebnahme Corporate Planner CP Finance 4. Im Vorbeitrag im Blog zum Thema Inbetriebnahme
des Standardmodells zur integrierten Finanz- und Erfolgsplanung CP-Finance ging es darum, dass die Einrichtung von Sprungkonten bzw. Sprunggruppen nicht vergessen werden sollte.   

Video: Warum Sie gerade bei der Finanzplanung und im Finanzcontrolling das flexible Modul CP-Finance der CP-Suite einsetzen sollten?

Personalcontrolling
Sie wollen sich das gratis Video zum Thema ansehen …

10 Ultimative Gründe: Warum Sie gerade bei der Finanzplanung und Finanz-
controlling das flexible Modul CP-Finance der CP-Suite 
einsetzen sollten?

Wenn ja, dann bitte Ihre E-Mail-Adresse eintragen …

 

form_arrow

Im Video einige grundsätzliche Beispiele wie Sie mit dem Modul CP-Finance der Controlling Software Corporate Planning Suite im Mittelstand eine flexible Finanzplanung sowie ein transparentes Finanzcontrolling einrichten können.

6 Nutzung von Struktureinheiten

In CP-Finance können neben Unternehmen auch Struktureinheiten (bspw. Kostenstellen, Kostenstellengruppen, strategische Geschäftseinheiten, Profitcenter) pro Gesellschaft angelegt und unternehmensindividuellen Strukturen zugeordnet werden.

Um eine Struktur abzubilden, legen Sie eine neue Sicht an und ordnen die Struktureinheiten per Drag and Drop oder den Pfeiltasten an die entsprechenden Knotenpunkte der Struktur. Es können mehrere Strukturen pro Gesellschaft angelegt werden, die Struktureinheiten werden pro Struktur für die Zuordnung angeboten.

Inbetriebnahme Corporate Planner CP Finance 4

Bild: Beispiel für Nutzung von Struktureinheiten – Kostenstellengruppen

Ziel der Anlage dieser Struktureinheiten ist natürlich die direkte Planung und der Soll-Ist-Vergleich über diese Struktureinheiten.

Über entsprechende Logikbausteine (dazu in einem späteren Beitrag mehr) können bspw. die Erträge aus verschiedenen Kostenstellen zusammengefasst werden.

Inbetriebnahme Corporate Planner CP Finance 4

Bild: Zusammenfassung Erlöse Kostenstellengruppe in der Plantabelle

Also jede Struktureinheit kann einzeln über Logikbausteine geplant werden. Vorab erfolgt eine Zuordnung der Struktureinheiten zu den vorhandenen Logikbausteinen der Gesellschaft. Somit kann dann jeder Logikbaustein Planwerte pro zugeordneter Struktureinheit oder pro Gesellschaft aufnehmen.

Im nächsten Beitrag zu den CP-Finance Themen: Konzernstruktur festlegen und wenn notwendig durchführen eines Kontenrahmen-Mapping`s in CP-Finance. 

Mehr Informationen zum Thema Inbetriebnahme Corporate Planner CP Finance 4 
unter: kirchhoff-controlling.de

Es ist eine Tatsache, Finanzplanung und Finanzcontrolling mit oder ohne Controlling Software CP-Suite macht den Unterschied zwischen Stress, Mehrarbeit und Kopfschmerzen oder Zufriedenheit im Job und Erhöhung Ihrer Lebensqualität!  

Terminwunsch1
Gratis und unverbindlich – 1 Stunde Online Präsentation live!

Erleben Sie die 1.000`fach in der täglichen Controlling Praxis erprobte Controlling Software Corporate Planning Suite mit all ihren Modulen und Integrationen zur operativen sowie strategischen Unternehmenssteuerung.
Klicken Sie links auf den Button und Wunschtermin anfragen!

 

Bitte Ihr Kommentar, Frage oder Download Anforderung

Ihre Auswahl (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Please leave this field empty.

Ihre Nachricht

captcha

Code bitte hier eintragen