Integrierte Finanzplanung mit der Softwarelösung Corporate Planner Finance

Integrierte Finanzplanung mit der Softwarelösung Corporate Planner Finance

Corporate Planner Finance – Die Softwarelösung für Integrierte Finanzplanung.

Integrierte Finanzplanung mit der Softwarelösung Corporate Planner Finance. Integrierte Finanzplanung mit der neuen Integration der CP-Suite sofort einsetzen, einfach und genial! Studien belegen, dass immer mehr externe Faktoren auf den Erfolg eines Unternehmens Einfluss haben. 

Effizientes Controlling entwickelt sich immer mehr zu einem der wichtigsten Wettbewerbsfaktoren. Länder wie Indien, China oder Brasilien nehmen mehr und mehr Einfluss auf das Wirtschaftsgeschehen. 

Die Rahmenbedingungen ändern sich radikal und nicht selten kommen völlig neue Anforderungen aus dem NICHTS auf das Controlling zu. Um in dieser schnelllebigen Zeit mit unsicheren Zukunftsaussichten Unter-
nehmen erfolgreich steuern zu können, bedarf es genauer Kenntnis aller betriebswirtschaftlichen Fakten und Entwicklungen im Unternehmen sowie in dessen weiteren Umfeld.

Video: Warum Sie gerade bei der Finanzplanung und im Finanzcontrolling das flexible Modul CP-Finance der CP-Suite einsetzen sollten?

Personalcontrolling
Sie wollen sich das gratis Video zum Thema ansehen …

10 Ultimative Gründe: Warum Sie gerade bei der Finanzplanung und Finanz-
controlling das flexible Modul CP-Finance der CP-Suite 
einsetzen sollten?

Wenn ja, dann bitte Ihre E-Mail-Adresse eintragen …

 

form_arrow

Im Video einige grundsätzliche Beispiele wie Sie mit dem Modul CP-Finance der Controlling Software Corporate Planning Suite im Mittelstand eine flexible Finanzplanung sowie ein transparentes Finanzcontrolling einrichten können.

Trotz aktuell guter Konjunkturlage in einigen Branchen herrscht bei vielen mittelständischen Unternehmen eine große Unsicherheit hinsichtlich ihrer zukünftigen Geschäftsentwicklungen. Die zunehmende Komplexität des eigenen Geschäftes und die Unsicherheiten der Konjunkturentwicklung machen es notwendig, auch die Planung diesen Komplexitätsanforderungen anzupassen und eine Integrierte Finanzplanung, das heißt eine miteinander eng verzahnte Planung von GuV, Bilanz und Liquidität durchzuführen. 

Fragen, die in mittelständischen Unternehmen Führungskräfte aus Management und Controlling immer wieder von der Einführung einer Integrierten Finanzplanung ablenken, wie:

1. „Die Zukunft ist ohnehin unsicher und nicht planbar! Weshalb sollen wir überhaupt planen, wenn                           die Unsicherheit überwiegt?“

2. „Planung ist zeit- und kostenintensiv! Weshalb sollen wir diesen Aufwand für eine Integrierte Finanzplanung        überhaupt betreiben?“

3. „Wir haben doch bereits Excel als Planungssystem in unserem Unternehmen im Einsatz! Sollte dieses                 System für Integrierte Finanzplanung nicht ausreichend sein?

4. „Controlling Software und Modelle zur integrierten Finanzplanung sind für uns als Mittelständler doch sowieso      zu kompliziert und auch zu teuer?

5. „Wir sind doch mit unseren 100, 200 oder … Mitarbeitern für Integrierte Finanzplanung viel zu klein?

Trotz aller Schnelllebigkeit von Märkten und Produkten hat der folgende Grundsatz unverändert Geltung:

Die Zahlungsfähigkeit eines Unternehmens entscheidet über den Fortbestand des Unternehmens, nicht (allein) der Gewinn. Das Wissen um die Verfügbarkeit von Finanzmitteln durch Einsatz einer Integrierten Finanzplanung ist existenziell. Dieser Herausforderung im Controlling müssen  sich in Zukunft alle Unternehmen stellen, seien sie auch noch so klein. 

Integrierte Finanzplanung

Bild: Planungstabelle CP-Finance

 

Corporate Planning hat hierfür gemeinsam mit Controllern mittelständischer Unternehmen eine einzigartige Software entwickelt, die eine Kombination aus operativem Controlling, Integrierte Finanzplanung und Konsolidierung ermöglicht:

Corporate Planner Finance. 

jetzt-hier-eintragen
Video: Corporate Planner CP-Finance

 

Egal welche Budgetplanungen aus dem Kosten-, Vertriebs- oder Personalcontrolling Sie in Ihrer operativen Planung bereits abbilden – mit Corporate Planner Finance können Sie diese unmittelbar in die Integrierte Finanzplanung überführen. 

Ob Plananpassung, Simulation oder rollierender Forecast – durch die dynamische Verknüpfung von GuV, Bilanz und Cashflow wird die Auswirkung auf Ihre Vermögens-, Finanz- und Ertragslage unmittelbar sichtbar. 

Genau das leistet eine Integrierte Finanzplanung.

Die geplanten Werte stehen aufgrund der einheitlichen Datenbasis (Vollintegration und Synchronisation zu
CP-Cons) direkt für die Legal- und Management-Konsolidierung zur Verfügung und können jederzeit mit den vorhandenen Istwerten analysiert werden. 
Der schlüssige und durchgängig einheitliche Wertefluss schafft Vertrauen in die Ergebnisse. Auf dieser Grundlage lassen sich fundierte Entscheidungen treffen und dem Management via Dashboard zur Verfügung stellen.

Der übersichtliche Finanzplanungsprozess bietet jederzeit einen umfassenden Gesamtüberblick.  

  • CP-Finance erfüllt alle fachlichen Anforderungen aus Finanzwesen, Controlling und Konzernrechnungswesen zu einer Integrierten Finanzplanung.
  • Der übersichtliche Finanzplanungsprozess führt Sie Schritt für Schritt durch die Phasen Ihrer integrierten Planung.
  • Sie sind jederzeit über die gegenwärtige sowie mittel- bis langfristige Liquiditätslage Ihres Unternehmens informiert. So können Sie bei Bedarf frühzeitig Gegenmaßnahmen ergreifen.
  • Verschiedene Rechnungslegungsstandards wie HGB, IAS/IFRS oder US-GAAP können parallel geplant, analysiert und berichtet werden.
  • Übermitteln Sie Ihre Unternehmensdaten nach den rechtlichen Anforderungen elektronisch an die Finanzverwaltung (e-Bilanz).
  • Simulieren Sie Währungsschwankungen im Summenabschluss nach der modifizierten Stichtagskursmethode.
  • Integrieren Sie Ihren Investitionsplan in Plan-GuV, -Bilanz und -Cashflow.
  • Nutzen Sie das Kreditmanagement, um Gegenmaßnahmen zur Deckung von Liquiditätslücken zu simulieren.
  • Ob Ertragsplanung, Aufwandsplanung oder Bilanzplanung – Sie werden lückenlos durch jede betriebswirtschaftliche Logik geführt.
  • Planen Sie Ihre Intercompany-Sachverhalte automatisiert mit Partnerinformationen (Leader-Follower-Prinzip).
  • Simulieren Sie bspw. die Auswirkung eines aktiven Debitorenmanagements auf Bilanz, Cashflow und Kennzahlen. 

Corporate Planner Finance ist Bestandteil des CP-Suite Moduls Corporate Planner ab der Version 4.2.

Die CP-Suite unterstützt Sie in den Bereichen operatives Controlling, strategisches Controlling, Risiko-
management und Konsolidierung und bietet Ihnen damit alle Werkzeuge, die Sie für eine erfolgreiche Unternehmenssteuerung benötigen. 
Genau dafür wurde die Integration Integrierte Finanzplanung CP-Finance erstellt! Stellen Sie sich mit den Modulen ganz individuell entsprechend Ihren Anforderungen Ihre optimale Controlling Software zusammen.

Es ist eine Tatsache, Finanzplanung und Finanzcontrolling mit oder ohne Controlling Software macht den Unterschied zwischen Stress, Mehrarbeit und Kopfschmerzen oder Zufriedenheit im Job und Erhöhung Ihrer Lebensqualität! 

Mehr Informationen zu CP-Finance? Unter: www.kirchhoff-controlling.de

Terminwunsch1
Gratis und unverbindlich – 1 Stunde Online Präsentation live!

Erleben Sie die 1.000`fach in der täglichen Controlling Praxis erprobte Controlling Software Corporate Planning Suite mit all ihren Modulen und Integrationen zur operativen sowie strategischen Unternehmenssteuerung.
Klicken Sie links auf den Button und Wunschtermin anfragen!

 

Bitte Ihr Kommentar, Frage oder Download Anforderung

Ihre Auswahl (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Please leave this field empty.

Ihre Nachricht

captcha

Code bitte hier eintragen