Verkauf CP Connectivity Express

Verkauf CP Connectivity Express

Verkauf CP Connectivity Express. Neue Vorgehensweise beim Verkauf von
CP-Connectivity Express an Endkunden.

Verkauf CP Connectivity Express. Kaum hat das Jahr begonnen, gibt es auch schon mehrere neue Informationen, die wir Ihnen nicht vorenthalten möchten:

Gerade bei der Installation und Einrichtung der CP-Connectivity Express traten in der Vergangenheit manchmal bei einigen Kunden einige Irritationen auf. Das betraf einerseits die SSIS-Pakete die für den CP-Cash genutzt werden und das Ablegen im Pfad: …\Program Files\CPCE\SSIS-Pakete auf dem Server.

Verkauf CP Connectivity Express.

Um mögliche Fehler bzw. Probleme beim Verkauf von CP-Connectivity Express zu vermeiden, hat der Softwarehersteller – CP Corporate Planning AG – festgelegt, dass mit dem strategischen Integrationspartner Saxess die Vorgehensweise für Verkauf / Installation der CP-Connectivity Express angepasst wird.

Demnach muss spätestens vor der Installation, besser aber bereits in der Vertriebsphase, ein kurzes Anforderungsgespräch zwischen dem Interessenten und der Saxess GmbH durchgeführt werden.

Über das CP-Partner Management können dann Termine zwischen Interessent, Partner mit der Firma Saxess GmbH abstimmen werden, in dem die inhaltlichen sowie zeitlichen Fragen eindeutig geklärt werden können.

Ohne ein solches vorhergehendes Gespräch wird zukünftig keine Installation durch Saxess erfolgen.

Im Rahmen eines solchen kurzen Gesprächs werden insbesondere folgende Punkte besprochen:

  • Abgleich des Leistungsumfangs der Module mit den Anforderungen des Kunden, d.h. Besonderheiten und Zusatzanforderungen bei „etablierten“ Standardmodulen (FiBu, KoRe, OP)
  • Zugriff auf das Quellsystem
  • Exakter Leistungsumfang bei „neuen“ Standardmodulen (Lohn, Verkauf, Belegung, Anlagenbuchhaltung)
  • Anforderungen hinsichtlich der Nutzung vorhandener CP-Strukturen und notwendige Schlüsselanpassungen (bei Bestandskunden)
  • Verabschiedung eines gemeinsamen Zeitplans für die Einführung der Integration
  • Bei Bedarf Präzisierung der ursprünglichen Aufwandsschätzung für die Einrichtung

Im Ergebnis schafft das Gespräch Klarheit für alle Beteiligten, ggfs. führt es zu einem zusätzlichen Dienstleistungsaufwand.

Mehr Informationen zum Thema Verkauf CP Connectivity Express
unter: kirchhoff-controlling.de

Es ist eine Tatsache, Controlling mit oder ohne Controlling Software Corporate Planning Suite macht den Unterschied zwischen Stress, Mehrarbeit und Kopfschmerzen oder Zufriedenheit im Job und Erhöhung Ihrer Lebensqualität! 

Terminwunsch1
Gratis und unverbindlich – 1 Stunde Online Präsentation live!

Erleben Sie die 1.000`fach in der täglichen Controlling Praxis erprobte Controlling Software Corporate Planning Suite mit all ihren Modulen und Integrationen zur operativen sowie strategischen Unternehmenssteuerung.
Klicken Sie links auf den Button und Wunschtermin anfragen!

 

Bitte Ihr Kommentar, Frage oder Download Anforderung

Ihre Auswahl (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Please leave this field empty.

Ihre Nachricht

captcha

Code bitte hier eintragen