Corporate Planner Beteiligungsplanung Beteiligungscontrolling

Corporate Planner Beteiligungsplanung Beteiligungscontrolling

Corporate Planner Beteiligungsplanung Beteiligungscontrolling. Wie Sie mit den Modulen CP-Finance und CP-Cons ein effizientes Beteiligungscontrolling realisieren können. 

Corporate Planner Beteiligungsplanung Beteiligungscontrolling. Immer mehr Unternehmen sind heute konzernartig aufgebaut und international vertreten. Die deutlich gestiegene Konsolidierungsfrequenz und der Umfang des zu berichtenden Zahlenmaterials lassen sich kaum noch bewältigen.

CP-Cons richtet sich genau an diese Unternehmen und bietet eine flexible Komplettlösung, die den Anforderungen des HGB und IAS/IFRS entspricht.

Die Integration CP-Cons der Controlling Software ist ein komplexes an das Unternehmen anpassbares Konsolidierungs-Tool für Unternehmensgruppen, Konzerne und konzernähnlich strukturierte Unternehmen.
Es dient der Erstellung und Analyse von Konzernabschlüssen nach HGB bzw. IAS/IFRS.

Zudem bietet es die Möglichkeit der Erstellung von Kapitalflussrechnungen, Segmentberichten sowie diverser Spiegel und berücksichtigt somit immer die gesetzlichen Anforderungen.

Aber auch das Modul Corporate Planner können Sie im Rahmen der Konzernplanungen und im Konzerncontrolling sofort einsetzen.

Video: Corporate Planner Beteiligungsplanung Beteiligungscontrolling

Aber auch die Standard Integration zur integrierten Finanz- und Ergebnisplanung CP-Finance bietet viele Möglichkeiten zur Konzernplanung und zum Konzerncontrolling. Hier werden die Einzelplanungen der jeweiligen Beteiligungsunternehmen zu einem Summenabschluss zusammen gefasst. Und es können bereits hier Intercompany Bereinigungen durchgeführt werden. 

CP-Finance kann Berichtsperioden, Einzelunternehmen, Ebenen, Kontenrahmen, Konten und Parameter für Planwerte an die flexible Software CP-Cons zur Management- und Legalkonsolidierung übergeben.

Mit den übernommenen Berichtsperioden, Einzelunternehmen, Ebenen, Kontenrahmen, Konten, Parametern und Planwerten aus CP-Finance in die Management- und Legalkonsolidierung CP-Cons können dann die Währungsvereinheitlichung und somit der Summenabschluss erstellt werden.

Corporate Planner Beteiligungsplanung Beteiligungscontrolling

Bild: Übernahme der Parameter aus CP-Finance zur Management- und Legalkonsolidierungs Software CP-Cons

Zusammenfassung: Corporate Planner Beteiligungsplanung Beteiligungscontrolling

  • Ein übersichtlicher Finanzplanungsprozess bietet jederzeit einen umfassenden Gesamtüberblick.
  • CP-Finance erfüllt alle fachlichen Anforderungen aus Finanzwesen, Controlling und Konzernrechnungswesen zur Integrierten Finanzplanung.
  • Der übersichtliche Finanzplanungsprozess führt Sie Schritt für Schritt durch die Phasen Ihrer integrierten Planung.
  • Sie sind jederzeit über die gegenwärtige sowie mittel- bis langfristige Liquiditätslage Ihres Unternehmens informiert. So können Sie bei Bedarf frühzeitig Gegenmaßnahmen ergreifen.
  • Verschiedene Rechnungslegungsstandards wie HGB, IAS/IFRS können parallel geplant, analysiert und berichtet werden.
  • Übermitteln Sie Ihre Unternehmensdaten nach den rechtlichen Anforderungen elektronisch an die Finanzverwaltung (e-Bilanz).
  • Simulieren Sie Währungsschwankungen im Summenabschluss nach der modifizierten Stichtagskursmethode. 
  • Integrieren Sie Ihren Investitionsplan in Plan-GuV, Bilanz und -Cashflow.
  • Nutzen Sie das Kreditmanagement, um Gegenmaßnahmen zur Deckung von Liquiditätslücken zu simulieren.
  • Ob Ertrags-, Aufwands- oder Bilanzplanung – Sie werden lückenlos durch jede betriebswirtschaftliche Logik geführt.
  • Planen Sie Ihre Intercompany-Sachverhalte automatisiert mit Partnerinformationen (Leader-Follower-Prinzip).
  • Simulieren Sie die Auswirkung eines aktiven Debitoren-Managements auf Bilanz, Cashflow und Kennzahlen.

Egal welche Budgetplanungen – ob Kosten-, Projekt-, Vertriebs- oder Personalplanung – Sie bereits abbilden – in der Integrierten Finanzplanung erfolgt die dynamische Verknüpfung von GuV, Bilanz, Cashflow und die Auswirkungen auf  Vermögens-, Finanz- und Ertragslage werden unmittelbar sichtbar. 

Es ist eine Tatsache, Beteiligungsplanung und Beteiligungscontrolling mit oder ohne Corporate Planning Suite macht den Unterschied zwischen Stress, Mehrarbeit und Kopfschmerzen oder Zufriedenheit im Job und Erhöhung Ihrer Lebensqualität! 

Terminwunsch1
Gratis und unverbindlich – 1 Stunde Online Präsentation live!

Erleben Sie die 1.000`fach in der täglichen Controlling Praxis erprobte Controlling Software Corporate Planning Suite mit all ihren Modulen und Integrationen zur operativen sowie strategischen Unternehmenssteuerung.
Klicken Sie links auf den Button und Wunschtermin anfragen!

 

Bitte Ihr Kommentar, Frage oder Download Anforderung

Ihre Auswahl (Pflichtfeld)

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Please leave this field empty.

Ihre Nachricht

captcha

Code bitte hier eintragen