Vorbereitung Einsatz Controlling Software und das Neuanlegen einer Rasenfläche haben was gemeinsam?

 Vorbereitung Einsatz Controlling Software

Vorbereitung Einsatz Controlling Software und das Neuanlegen einer Rasenfläche haben was gemeinsam? Effiziente Planung macht den Unterschied!

Vorbereitung Einsatz Controlling Software. Als ich mit meiner Familie vor genau 20 Jahren in unser neugebautes Haus einzog war von der Gestaltung der Außenanlagen noch nicht zu sehen. Bei meinem Nachbar schräg gegenüber die gleiche Ausgangssituation.  

Also bestellten wir recht schnell Erde – jeder für sich – und ein paar Tage später lag vor den beiden Grundstücken ein riesen Haufen Erde. Dann wurde die Erde auch entsprechend auf den Grundstücken nach und nach verteilt. Wir waren als erste fertig und sofort wurde der Grassamen aufgebracht. Dann warteten wir jeden Tag, dass sich das grün zeigte. Und nach 3 Wochen war bereits zumindest bei uns das erste grün zu sehen. Freude kam bei uns auf. Aber Ahnung hatten wir so richtig keine. Garten hatten wir nicht und auch in der Familie jemanden der davon wirklich etwas verstand. 

Aber verwunderlich – bei unserem Nachbarn zeigte sich noch nichts Grünes. Er säte noch nicht einmal aus. Er ließ die Erde so ca. 4 Wochen einfach liegen und entfernte nur aller zwei Tage das Unkraut und das ging so mehr als 3 Monate.

In dieser Zeit kümmerte er sich um einen Brunnen – hob zwei Zisternen (eine davon ca. 6 Meter tief) aus und verlegte in der Erde überall Wasserschläuche. Wir dachten „Der übertriebt es aber …!“ und freuten uns über das ständig wachsende grün. Nach gut 5 Wochen mähten wir stolz das erste Mal den Rasen. Der Rasen sah zwar noch nicht so toll aus – aber das wird schon noch – dachten wir uns und begannen nun ständig mühsam Unkraut zu entfernen.  Vorbereitung Einsatz Controlling Software

Es war bereits Ende des Sommers – als unser Nachbar den Rasen ausbrachte. Und siehe da das grün kam viel schneller und er hatte so gut wie kein Unkraut. Er setzte seinen Rasen ständig unter Wasser – für uns manchmal sah dies wie eine kleine Überschwemmung aus. Aber Wasser hatte er ja aus seinen beiden Zisternen und dem Brunnen genug. Wir dagegen entnahmen das Wasser aus dem Hausanschluss – was sich im Nachhinein als sehr teuer erwies – aber zu diesem Zeitpunkt war uns das egal.

Und so vergingen die nächsten 15 Jahre. Natürlich schafften wir uns drei Jahre später auch einen Brunnen an und verteilten nun das Wasser ebenfalls großzügig. Aber mit dem Unkraut kämpften wir – im Gegensatz zu unserem Nachbar – weiterhin jahrelang. Bei ihm war der Rasen so dicht, dass das Unkraut gar keinen Platz auf seiner Rasenfläche hatte.  

Der halbe Ort blieb vor der Rasenfläche des Nachbarn stehen und staunte. An unserem Grundstück blieb keiner stehen.

Wenn wir immer wieder und wieder Unkraut entfernten – saßen unsere Nachbarn auf der Terrasse – und entspannten.      

Vorbereitung Einsatz Controlling Software

Bild: Was für ein schönes „Beiwerk“ in diesem Rasen

Doch unser Rasen wurde und wurde einfach nur minimal besser. Immer wieder Unkraut, Boden Decker etc. entfernen. Manchmal dachten wir bereits an neuen Rollrasen.

Aber dann packte uns der Ehrgeiz und fast zwei Jahre später haben wir es dann geschafft mit viel Mühe und tagelanges entfernen der Boden Decker – endlich ein ordentlicher Rasen. Zwar noch nicht genau so gut wie beim Nachbarn, aber auch bald erkannten Außenstehende die Veränderung. 

Heute sind wir ganz zufrieden – auch wenn wir das Niveau der Nachbarn nie erreichen werden.  

Und was haben nun Vorbereitung Einsatz Controlling Software und das Neuanlegen einer Rasenfläche haben was gemeinsam? Die effiziente Planung macht den Unterschied!

Nun höre ich immer häufiger von vielen Seiten, dass bei der Einführung und Nutzanwendung von Controlling Software die gestellten Ziele nicht erreicht wurden. Und meist soll die Controlling Software daran schuld sein – meinen die einen – und die anderen haben einfach keine Zeit diese Software dann in ihrem Unternehmen einzuführen.

Schaut man sich aber diese Projekte mal genauer an – passen manche Konzepte wirklich – auf einen „Bierdeckel“.

Es wird auch deutlich, dass sich viele Unternehmen auf den Anbieter der Controlling Software und seine Erfahrungen einfach verlassen.
Da geht nicht immer gut.

Eigentlich dürften Anbieter von Controlling Software gar nicht installieren – wenn die Anforderungen vom Interessenten nicht klar definiert wurden. Sondern zuerst sollte dann gemeinsam eine Art Masterplan zur effizienten Einführung und Nutzanwendung von Controlling Software mit dem Interessenten vereinbart werden. Tun aber die meisten Anbieter nicht und legen sofort mit Installation und Einweisung los.  

Endresultat: Controlling Software wird nur halbherzig genutzt, kaum Effizienzgewinn, potentielle Nutzer springen wieder ab und schlimmstenfalls verfallen sie wieder in die alten Excel Strukturen.
Wir haben es
gleich gewusst, dass auf Excel nicht verzichtet werden kann …! 

Es zeigt sich immer öfter, dass die Erhöhung der Planungsqualität  für den Einsatz von Controlling Software immer unverzichtbarer wird.  Wenn Sie Ihre derzeitige Situation im unternehmensweiten Controlling  schnell, kostengünstig und effizient durch den Einsatz von Controlling Software ändern möchten – dann könnte der von uns entwickelte: „Der 6plus1 Schritte Masterplan zur effizienten Planung und  Einführung von Controlling Software“ für Sie interessant sein.

Vorbereitung Einsatz Controlling SoftwareHätte ich doch lieber bereits bei der Erstanlage unserer Rasenfläche jemanden gefragt – vielleicht den Nachbarn? Wie viel Zeit, Stress und Geld hätten wir uns sparen können. Aber heute ist man einfach schlauer bevor man loslegt. Also auch bei der Vorbereitung Einsatz Controlling Software lieber mehr Zeit in die Planung der einzelnen Aktivitäten investieren – dann wird der dauerhafte Erfolg sicher sein! Wer dies nur halbherzig tut den bestraft das Leben.

Vorbereitung Einsatz Controlling Software

Vorbereitung Einsatz Controlling Software
Es ist eine Tatsache, Controlling mit oder ohne Controlling Software macht den Unterschied zwischen Stress, Überstunden, Mehrarbeit und Kopfschmerzen oder Zufriedenheit, Freiheit im Job und Erhöhung Ihrer Lebensqualität!

Mehr zum Thema: Vorbereitung Einsatz Controlling Software
unterwww.kirchhoff-controlling.de

Terminwunsch1
Gratis und unverbindlich – 1 Stunde Online Präsentation live!

Erleben Sie die 1.000`fach in der täglichen Controlling Praxis erprobte Controlling Software Corporate Planning Suite mit all ihren Modulen und Integrationen zur operativen sowie strategischen Unternehmenssteuerung.
Klicken Sie links auf den Button und Wunschtermin anfragen!